Unternehmen

Marktführer
für industrielle Netzwerke

Über Hirschmann™

Hirschmann™ – Der Technologie- und Marktführer für industrielle Netzwerke

Als Spezialist für Automatisierungs- und Netzwerktechnologie entwickelt Hirschmann™ innovative Lösungen, die sich an den Anforderungen der Kunden hinsichtlich Leistung, Effizienz und Investitionssicherheit orientieren.

Hirschmann™ spielte bei der Einführung der Ethernet-Technologie als Standard in der Produktionsebene schon immer eine wichtige Rolle. Heutzutage bietet das Powerlink-Protokoll der Ethernet Powerlink Standardization Group (EPSG) eine offene Methode für die Realisierung anspruchsvoller Echtzeit-Anwendungen basierend auf Ethernet, z. B. für die Maschinensteuerung durch die Integration des CANopen® Protokolls. Hirschmann™ ist eines der Gründungsmitglieder von EPSG.

Hirschmann™ ist derzeit weltweit die einzige Marke, die basierend auf Ethernet- und Feldbus- Systemen ein komplettes Produktprogramm für die Datenkommunikation im Industriebereich anbietet. Hierzu zählen Layer 2- und Layer 3-Switches sowie industrielle Sicherheits- und WLAN-Systeme, die als einheitliche, unternehmensweite Kommunikations- infrastruktur ohne Schnittstellenprobleme und Medienbrüche dienen. Diese Produkte kommen in vielen unterschiedlichen Anwendungen zum Einsatz, darunter die Fabrikautomatisierung, die Prozesssteuerung sowie Transport und Maschinenbau.

Über Belden

Belden®, ein globaler Lieferant von Lösungen für die Signalübertragung, konzentriert sich auf die Hauptmärkte Industrie, Infrastruktur, Enterprise (Datacenters) und Entertainment.

Belden ist ein dynamisches und innovatives Unternehmen mit einem vielfältigen Produktportfolio für effektive Signalübertragungslösungen, das Datenkabel, Steckverbinder, E/A-Module und Netzwerkkomponenten umfasst.

Zu den globalen Produktmarken zählen neben Belden, Wire and Cable auch die Marken GarrettCom®, Hirschmann™ und Lumberg Automation™. Dank dieser Zusammenarbeit sind Belden in der Lage, komplette Netzwerklösungen aus einer Hand mit weltweitem Marktzugang und Lieferservice zu bieten.

Belden verfügt in Europa, dem Nahen Osten und in Afrika über 15 Niederlassungen sowie über Produktionsstätten in Deutschland, Tschechien, den Niederlanden, Großbritannien, Dänemark, Italien und Ungarn. In Deutschland zählt Belden insgesamt drei Standorte – Neckartenzlingen, Ettlingen und Schalksmühle – und etwa 600 Mitarbeiter.

Zertifizierungen

Hirschmann ist Zertifiziert nach:

  • DIN EN ISO 9001:2008
  • International Railway Industry Standard (IRIS) Revision 01, November 2007 for the scopes of certification 9 (On board vehicle control), 10 (Passenger information system), 11 (Communication systems), 20 (Single railway componence)
  • DIN EN ISO 14001

Zulassungen

Viele Hirschmann Produkte sind für spezielle Anwendungsgebiete zugelassen, zum Beispiel:

  • IEC 61850-3 (Substation),
  • RoHS EG-Richtlinie 2002/95/EG
  • IEEE 1613 (Substation) oder
  • EN 50121-4 (Bahn).

PROFINET I/O Zertifizierung

Die gesamten Produktfamilien RS 20/30 und MS 20/30 mit "Software enhanced und professional" haben die PROFINET I/O Device Zertifizierung von PNO bestanden.
Hirschmann ist jetzt weltweit das einzige Unternehmen, welches EtherNet/IP und PROFINET zertifizierte Switche anbietet.